Meckenbeuren, 03.11.2018, von Thomas Vogt

10 Kraftfahrer für die Ortsverbände Friedrichshafen & Weingarten qualifiziert

Das Führen von Kraftfahrzeugen im THW ist eine anspruchsvolle und vor allem verantwortungsvolle Tätigkeit. Die Kraftfahrer müssen ihr Fahrzeug unter widrigsten Bedingungen, insbesondere bei Einsatzfahrten beherrschen. Aus diesem Grund ist neben dem Führerschein ein weitere Ausbildung im THW nötig: Die Bereichsausbildung Kraftfahrer.

Der erste Teil, der zur Führung von Fahrzeugen der Klasse B/BE berechtigt, wurde in den letzten zwei Wochen durch die Ausbilder Thorsten Rönsch und Thomas Vogt im Ortsverband Friedrichshafen durchgeführt. Die 24 Stunden Ausbildung enthalten Themen wie:

  • Rechtliche Grundlagen beim Führen von Kraftfahrzeugen,
  • Ladungssicherung und Transport von Gefahrgut,
  • Die richtige Anwendung von Sonder- und Wegerechten,
  • Das Fahren im Verband,
  • Fahrzeugtechnik und -wartung sowie
  • Das Üben von Rangier- und Einweisertätigkeiten.

Am vergangenen Samstag, den 05.1.2018, wurde die Ausbildung durch eine theoretische und praktische Prüfung abgeschlossen. Der Ortsverband Friedrichshafen kann sich über 7, der Ortsverband Weingarten über 3 neue Kraftfahrer freuen.

Wir wünschen den Kraftfahrern für ihre weitere Tätigkeiten in den Ortsverbänden alles Gute und eine unfallfreie Fahrt!

 

Bereichsausbildungen im THW Ortsverband Friedrichshafen

Weitere Informationen zu unserer Bereichsausbildungen finden sich hier.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: