26.05.2007

Funkausbildung in Wangen

Am 19. und 26. Mai 2007 absolvierten drei ausgesuchte Helfer unseres Ortsverbandes die Bereichsausbildung Sprechfunker.

Der Lehrgang bestand aus einem 12 Stunden langen theoretischem Teil in dem einem die Rechte und Pflichten eines Sprechfunkers gelehrt werden. Desweiteren werden technische Grundlagen an den Geräten vermittelt.

Anschließend wurde noch auf die Gerätekunde und den richtigen Ablauf eines Funkgesprächs eingegangen. Auf den theoretischen Teil folgte noch ein ausgeprägter praktischer Teil in dem an erster Stelle der praktische Funkbetrieb stand der mit dem Thema Kartenkunde abgerundet wurde. Abgeschlossen wurde der Lehrgang nach zwei achtstündigen Samstagen mit einer Lernerfolgskontrolle.

Nach bestehen dieser Kontrolle mussten die Helfer noch eine Verpflichtungsniederschrift ausfüllen die sowohl von den Helfern als auch von dem Ortsbeauftragten unterzeichnet werden musste.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: