Neuhausen ob Eck, 24.06.2019, von Laura Bellut

Hand in Hand durchs Southside-Festival

Stellen einer UHS mit der JUH

Am 24.06.2019 kehrten unsere Helfer vom Southside-Festival zurück. Ihr Eindruck: „Obwohl dieses Mal mehr Patienten in die von uns betreute UHS kamen, war es ein sehr ruhiger und angenehmer Dienst.“

Auf dem diesjährigen Southside-Festival übernahmen fünf Helfer des THW Ortsverbands Friedrichshafen die Führungskomponente für Funk, Materialbestellung und Patientenkoordination der Unfallhilfestelle (UHS) 5. So konnten sich die Sanitäter der Johanniter Oberschwaben/Bodensee voll auf die Betreuung und Versorgung der verletzten Festivalbesucher konzentrieren. In einer Tag- und einer Nachtschicht koordinierten die THW-ler per Funk den Transport der Betroffenen zur UHS, digitalisierten die entsprechende Patientenakte und bestellten benötigtes Versorgungsmaterial, wie Medikamente.

Obwohl in diesem Jahr zahlenmäßig mehr Festivalbesucher die UHS aufsuchen mussten, hatten die Sanitäter leichtere Krankheitsbilder zu versorgen. In den meisten Fällen behandelten sie Sonnenstiche, lädierte Sprunggelenke und Folgen übermäßigen Alkoholkonsums.

Alles in allem blicken die Helferinnen und Helfer der Johanniter und des Technischen Hilfswerks auf ein Wochenende voll guter Zusammenarbeit bei angenehmen Temperaturen zurück.

Noch einmal möchten wir uns bei den Johannitern für die Möglichkeit bedanken, sie beim Southside-Festival zu unterstützen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: