18.06.2015

THW-Helfer auf Einladung des MdB Lothar Riebsamen zu Besuch in Berlin

Friedrichshafen / Berlin. Auf Einladung des Bundes­tags­ab­ge­ordneten Lothar Riebsamen besuchte eine Abordnung des THW die Bundeshauptstadt um sich über die Arbeit der Bundes­tags­abgeordneten und der Regierung zu informieren. Die Abordnung bestand aus 38 THW’ler aus den Orts­ver­bänden Pfullendorf, Überlingen, Wangen und Friedrichshafen. Auf dem Programm stand der Besuch des Ministerium für Inneres sowie das Verteidigungsministerium. Ebenso trafen die THW’ler Herr Riebsamen im Bundestag um sich über die Arbeit des Bundestagsabgeordneten zu informieren und den Bundestag zu besichtigen. Weiterhin stand ein Austausch mit den Kollegen des THW Landesverbandes Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt auf dem Programme sowie eine Stadtrundfahrt in Berlin.

Das Technische Hilfswerk ist die ehrenamtliche Einsatz­organisation des Bundes. Das Engagement der bundesweit rund 80.000 Freiwilligen, davon die Hälfte Einsatzkräfte, ist die Grundlage für die Arbeit des THW im Bevölkerungsschutz. Mit seinem Fachwissen und den vielfältigen Erfahrungen ist das THW gefragter Unterstützer für Feuerwehr, Polizei, Hilfsorganisationen und andere. Das THW wird zudem im Auftrag der Bundesregierung weltweit eingesetzt. Dazu gehören unter anderem technische und logistische Hilfeleistungen im Rahmen des Katastrophenschutzverfahrens der Europäischen Union sowie im Auftrag von UN-Organisationen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: