24.03.2010

Einspeisen von Druckluft

Friedrichshafen 24 März Um 23.00 Uhr alarmierte die Werkfsfeuerwehr der ZF Friedrichshafen AG das THW Friedrichshafen mit dem Einsatzauftrag, Druckluft in das bestehende Druckluftnetz des Betriebs einzuspeisen. Aufgrund eines Brandes war es zu einem Ausfall der Druckluftversorgung gekommen. Der Kompressor blieb noch einige Tage vor Ort und versorgte den Betrieb weiter mit Druckluft.

Personal: 1/0/1 = 2

Fahrzeuge:




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: