Stetten am kalten Markt, 03.10.2022

THW-Regionalbereich Biberach absolviert erfolgreiches Ausbildungswochenende

Vom 30. September bis 2. Oktober 2022 führte die THW-Regionalstelle Biberach in Stetten am kalten Markt und im Stadtteil Gutenstein der Stadt Sigmaringen ein umfangreiches Ausbildungswochenende durch.

Vom THW OV Friedrichshafen waren ca. 20 Helfer vor Ort. Fachgruppe Bergung sowie unser Zugführer mit einer Kraftfahrerschulung beteiligten sich an der Ausbildung mit jew. einer Übung.

An elf Ausbildungsstationen zu diversen Tätigkeitsbereichen konnten die 160 Ehrenamtlichen Neues erlernen und ausprobieren, ihre Kompetenzen erweitern sowie wertvolle Erfahrungen sammeln: 40 Ausbilderinnen und Ausbilder leiteten die Teilnehmenden unter anderem in den Bereichen Sprechfunk, Erste Hilfe, Motorsägenausbildung, Gabelstapler oder Bergung an.

Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik sowie anderer Hilfsorganisationen waren am Samstag eingeladen, sich vor Ort an den einzelnen Ausbildungsstationen einen Eindruck von der Leistungsfähigkeit und Kompetenz des THW und seiner Helferinnen und Helfer zu machen.

Trotz teils widriger Wetterverhältnisse nahmen an der dreitägigen Veranstaltung ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus allen zehn THW-Ortsverbänden des Regionalbereichs mit Begeisterung und großem Engagement teil.

Wir bedanken uns bei allen Ausbildern, Helfern und allen weiteren Beteiligten ganz herzlich ein so tolles Ausbildungswochenende zu veranstalten.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: