05.07.2008

THW unterstützt Landesturnfest

Friedrichshafen 5. Juli. Der Ortsverband Friedrichshafen unterstützte während des Landesturnfestes, das vom 2. bis zum 6. Juli in Friedrichshafen statt fand, den Veranstalter bei der Durchführung einer Wettkampfveranstaltung am und auf dem Bodensee.

Der Wettkampf mit dem Namen "Ein besonderer Wettbewerb" umfasste drei Disziplinen, die im Team zurück gelegt werden mussten. Startpunkt war die Freitreppe an der Uferpromenade in Friedrichshafen. Die Gruppen mussten eine Strecke von 400 Meter in Paddel-Booten im Bodensee zurücklegen. Anschließend folgte das Schwimmen einer Strecke von 200 Metern zurück zum Strand von wo aus abschließend noch eine Strecke von 2,5 Kilometern laufend zurück gelegt werden musste.

Die Aufgabe des THWs bestand darin, den Landungspunkt der Veranstaltung für die Sportler mit Absperrgittern und eine Laufunterlage zu präparieren. Darüber hinaus übernahmen zwei Boote aus den Ortsverbänden Stockach und Friedrichshafen für jeden Lauf die Boote an den Wendepunkt und brachten diese zum Startpunkt zurück.

Während der Wettbewerbsveranstaltung waren aus den Ortsverbänden Friedrichshafen fünf und aus Stockach zwei Helfer im Einsatz.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: