Geschichte

Am 22. August 1950 vereinbarten der damalige Bundesinnenminister Gustav Heinemann und Otto Lummitzsch, mit der Aufstellung eines zivilen Ordnungsdienstes zu beginnen. Lummitzsch wurde der erste Direktor des neuen Technischen Hilfswerks. Seit 1953 ist das THW durch den Errichtungserlass des Bundesinnenministeriums eine Bundesanstalt.

Direktoren und Präsidenten des THW

1950-1955

Otto Lummitzsch

1955-1958

Dr. Alexander Löfken

1958-1961

Dr. Rudolf Schmidt

1962-1970

Hans Zielinski

1970-1974

Erhard Schmitt

1974-1977

Hans Zielinski

1977-1985

Hermann Ahrens

1985-1986

Helmut Meier

1986-2002

Gerd Jürgen Henkel

2002-2006

Dr. Georg Thiel

seit 2006

Albrecht Broemme