Mehrzweckegerätewagen

Der MzGW ist das Fahrzeug der Fachgruppe N des THW. Der MzGW ist dem MzKW (Mehrzweckkraftwagen) sehr ähnlich. Er verfügt jedoch über zusätzliche Gerätefächer hinter der Fahrerkabine, die einen schnellen Zugriff auf häufig verwendetes Material sowie Materialien zur Absicherung von Einsatzstellen enthält. Dadurch ist eine schnellere Entnahme möglich. Highlights der Fahrzeugausstattung sind eine Halterung für die Leiter vor dem Gerätekoffer, der Gerätekoffer selbst mit dem Fachsystem für häufig benötigtes Material sowie die unter dem Aufbau befindlichen Fächer für das Ladungssicherungsmaterial. Insgesamt hat das Fahrzeug 9 Stellplätze für Paletten. 

Neben der Standardbeladung der Gerätefächer ermöglicht die Ladefläche des MzGW eine einsatzabhängige Beladung. Je nach Einsatzauftrag kann auf Rollcontainern die Ausrüstung verlastet werden, die zur für den Einsatz benötigt wird. Dies reicht von Pumpen über Beleuchtung bis hin zu Elektroversorgung, Zelten oder Hygienestationen. 

Technische Daten

 

Fahrzeugart

Mehrzweckgerätewagen

Hersteller

MAN TGM 18.290 4x4 BB

Aufbau

Empl

Baujahr

2022

Länge/Breite/Höhe

8,60 m/2,55 m/3,34 m

KFZ-Kennzeichen

THW-92591

Motorisierung

213 kW, Diesel Euro6

Leergewicht/zGG

9,7 t/17 t

Funkrufname

Heros Friedrichshafen 24/54

Besatzung

1/7

Besonderheiten

  •   Allrad
  •   Ladebordwand
  •   Gerätekästen

Beladung/Ausstattung

  •   Mehrzweckzug 1,6 t mit Zubehör
  •   Motorsägen
  •   div. Pumpen
  •   Notstromaggregat 13 kVA
  •   Stative + Scheinwerfer
  •   Schleifkorbtrage
  •   Steckleitern 
  •   Tauchpumpen
  •   Verkehrssicherungsausstattung
  •   4m-Funkgerät
  •   Digitalfunkgerät
  •   Einsatzabhängige Beladung